Fünf Seen Lauf Schwerin

ein Bericht von Volker unf Frauke

Schweriner Fünf-Seenlauf—- Loop man tau!!

2. Juli 2022

Vorlauf:

Es war Ende Februar diesen Jahres, ich kränkelte auf meinem Sofa und langweilte mich!  

Da schlug mir Instergram ein Gewinnspiel mit Startplatzverlosung vor! Da ich schon immer an dieserLaufveranstaltung in Schwerin teilnehmen wollte, spielte ich mit!

Im Mai kam dann die Benachrichtigung des Freistarts für den Halbmarathon. Hurra!!

Früher konnte man dort den langen Kanten mit 30km laufen. Diese Strecke ist heute nicht mehr möglich, da eine Brücke abgerissen wurde. Doch die Veranstalter haben sich etwas Neues einfallen lassen: Kombi! Das bedeutet, du läufst erst 10km und danach den Halbmarathon. Für diese Kombi habe ich mich entschieden und die 10km dazugebucht!

Die Veranstalter bestehen ursprünglich aus einer Initiative von 5 Sportlern, die sich teilweise aus Grundschulzeiten noch kennen!

Diese freundschaftliche Athmophäre war bereits bei Abholung der Startnummern zu spüren: Sportlich, freundlich, begeistert ging es dort zu. Ach ja, einen (!!) Stand mit wenigen Laufutensilien gab es auch! Dafür  herrschte vor dem Hausreges Treiben auf einem Töpfermarkt!

Hauptlauf:

Gestartet wird auf der sogenannten Schwimmenden Wiese direkt neben der Bühne von den Festspielen!  Alles toll organisiert mit Kinderläufen, 5/10/15/ und 21km-Strecken, insgesamt 2000 Gemeldete.

Die 10km machten nach den Kinderläufen den Auftakt/ 9:30h! Bei morgendlichen warmen Temperaturen machte das Laufen bei herrlicher Kulisse großen Spaß. Wieder im Ziel hatte ich genau 23 Minuten Zeit für Verpflegung, Shirtwechsel, Beine lockern, dehnen und im Schatten sitzen.

Erstaunlich leicht fiel mir der Start/10:45 für den Halbmarathon, und es lief gut entlang der Seen mit angenehmer Brise!

Doch er kam, der Mann mit dem Hammer! Ganz gendergerecht als Frau, einer  gut gelaunten Briefträgerin, die mir fröhlich auf ihrem E-Bike zurief: „Gleich geschafft, nicht mehr weit!“………….Es waren noch 8km, es war heiß, glühende Sonne, ich quälte mich am Strandbad Zippendorf entlang, und so ging es mit schweren Beinen auf die letzten 8km! Trotz Seenplatte ist es hügelig und den letzten Anstieg schlich ich hinauf und dachte wehmütig, wie leicht dieser mir bei den ersten 10km gefallen ist!

Im Ziel wurde ich von toller Stimmung, einem munteren Sprecher, meinem  Volker, einem guten Büffet empfangen!

AK-Wertung gab es nicht, stattdessen eine Masterwertung der ersten sechs. So standen wir beide auf dem erweiterten Treppchen!

Schön war es!

Danke!

Mit flügelschlagenden Grüßen!

Das Ziel erfolgreich erreicht

#schwerinerfünfseenlauf#schwerinerfestspiele#lgpegasosberlin#krombacher#zweifacheomi

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.